TV 1863 Leiselheim » Aktuelles » Aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten

Hier erfahren Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um den TV 1863 e.V. Worms-Leiselheim.

Der TV 1863 Worms Leiselheim e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Werner Baum

Der TV 1863 Worms-Leiselheim e.V. nimmt Abschied von seinem Ehrenmitglied und langjährigen Vorsitzenden Werner Baum. Werner Baum war jahrzehnte lang mit seiner Frau Rosemarie Übungsleiter der Mädchenturnstunde und prägte so viele Generationen.

Von 1973 bis 1980 war er Vorsitzender des TV Leiselheim, erhielt als erster Leiselheimer 2004 die Heiner Keimig Medaille und wurde Ehrenmitglied des TV Leiselheim. Er erhielt in seiner langen Tätigkeit für den Verein zudem die Ehrennadel des Nibelungen Turngau Worms, die Ehrennadeln des Sportbundes Rheinhessen und den Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes.

Seine Leidenschaft war das Sportabzeichen, welches er bis zum hohen Alter jedes Jahr wiederholte und somit zum Vorbild vieler Leiselheimer Turner und Handballer wurde. Viele Siegerehrungen und gesellige Stunden im Jahnsaal und auf dem Turnplatz bleiben in positiver Erinnerung. Er war unser aller Vorbild im Verein.

„Ein Lehrer hat für die Kinder und Jugendlichen auch in den Turnstunden am Nachmittag und am Abend zur Verfügung zu stehen“ sagte er vor vielen, vielen Jahren. Ein Satz, der für viele im prägend war.

Der Verein wird ihn positiv in Erinnerung behalten.

Gez. Der Vorstand

Showtanz beim TV Leiselheim

tanzbild__1491295450.png

Nach den Osterferien bietet der TV Leiselheim Showtanz für alle 10 bis 13jährigen an. Das Training findet immer freitags von 16 Uhr bis 17 Uhr im Takewando Zentrum unter der Turnhalle Leiselheim statt. Mit Celine Stockert konnte die Leiselheimer Turnabteilung eine junge engagierte Übungsleiterin gewinnen.

„Eine eigene Showtanzgruppe zu trainieren war schon immer mein Ziel“ erzählt so die 17jährige Schülerin aus Pfeddersheim, die aktuell selbst beim WCC in der Gardegruppe mittanzt und auch in Pfeddersheim noch mittanzt. Jeden Freitag kann der Raum unter der Turnhalle, der über eine komplette Spiegelwand verfügt, trainiert werden und wenn es dann zu den ersten Auftritten kommt, kann sowohl auf der Bühne in der Turnhalle oder im Leiselheimer Saalbau zusätzlich trainiert werden. Ende April startet die Übungsstunde, bei der man erst dreimal schnuppern kann, um sich selbst ein Bild von den Vorstellungen der Trainerin Celine Stockert machen kann. Einfach vorbeikommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Trampolinturnen für Erwachsene

Der TV Leiselheim bietet dieses Projekt als Kurs über 10 Übungseinheiten an. Sie möchten den

„Sekundentraum vom Fliegen“

einmal selbst auf dem Trampolin erleben? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Was sie erwartet:
• 4 Trampoline (Wettkampfgeräte mit enormer Federkraft)
• Erste „Geh“ versuche auf dem Trampolin
• Heranführen an einfache Sprünge, je nach Wunsch des einzelnen
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Beginn: 18.04.2017 / Ende: 27.06.2017
Wann: Jeweils dienstags von 20:00-21:30 Uhr
Wo: Im Saalbau, Dr.-Illert-Straße 17, 67549 Worms
Kosten: Nichtmitglieder 75.- € Mitglieder / Mitglieder der TVL- Turnabteilung sind frei

+++ Gerne können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt In den laufenden Kurs einsteigen. +++

Verantwortlich für dieses Projekt sind Frank Schembs und Klaus Fetsch
Anmeldung und Fragen bitte per Mail oder Telefon an Klaus Fetsch trampolin@tvleiselheim.de oder 017647702672

Wanderung am 5. Mrz

Wir treffen uns zur nächsten Wanderung am 5.3.2017 um 10 Uhr in der Bahnhofshalle des Wormser Hauptbahnhofes. Die Fahrt geht mit dem Zug nach Bensheim. Dort wandern wir auf den Kirchberg oberhalb von Bensheim. Hier gibt es eine Einkehrmöglichkeit mit Selbstbedienung .
Nach einer Stärkung geht der Weg wieder zurück zum Bahnhof Bensheim. Mit dem Zug geht es wieder zurück nach Worms.
Bei hoffentlich gutem Wetter erwarten euch die Wanderwarte
des TVL und des SSC Trappenberg .

Teenie-Basar am 5. Mrz

Die Handballer vom TV Leiselheim werden wieder am 05.03.2017 Ihren Teenie-Basar Frühjahr / Sommer von 13.00 Uhr-15.00 Uhr in der Trappenberghalle veranstalten.

Anmeldung möglich bis 01.03.2017 unter E-Mail: teenie-basar@tvleiselheim.de!.

Verkauft werden können für Teenies und Erwachsene ab Größe 134 / 140: Kleidung, Schuhe, Freizeitartikel, und vieles mehr.

Rehasport beim TV Leiselheim

Rehasport ist eine ärztlich verordnete Maßnahme mit dem Ziel, Ihre Beschwerden durch sportliche Aktivität langfristig zu verbessern. Ihr Arzt und Ihre Krankenkasse unterstützen Sie also durch Sport in Ihrem Heilungsprozess.
Anfang 2017 startete unser Rehasportangebot mit vier Kursen. Beim TV Leiselheim trainieren Sie in festen Gruppen mit maximal 15 Teilnehmern.
Als Trainer und Übungsleiter kommen für den Rehasport nur speziell ausgebildete Personen in Frage. Beim TV Leiselheim ist Oliver Veit als Sportwissenschaftler für den Rehasport verantwortlich. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Prävention und Rehabilitation. Zu seinen Zusatzqualifkationen gehören:

  • Rückenschulleiter
  • Kursleiter Autogenes Training
  • Kursleiter Progressive Muskelentspannung
  • DTB Beckenbodentrainer
  • DTB Kursleiter Nordic Walking
  • DTB Kursleiter Walking
  • K-Taping Therapeut (Kinesiotape)
  • Entspannungstrainer

 

Was müssen Sie tun um beim TV Leiselheim Rehasport zu betreiben?

 
Wenn Ihre behandelnde Ärztin / Ihr behandelnder Arzt den Bedarf für Rehabilitationssport sieht, wird das Formular „Muster 56“ ausgefüllt und Ihnen übergeben.
Dieses ausgefüllte Formular übergeben Sie Ihrer Krankenkasse und lassen sich die Kostenübernahme bestätigen (Genehmigung). Wenn Ihre Krankenkasse die Verordnung genehmigt hat, steht dem Rehabilitationssport beim TV Leiselheim offiziell nichts mehr im Wege.

Parallel dazu informieren wir Sie gerne über unser Angebot.

Ansprechpartner: Oliver Veit
Tel.: 06241 / 85 79 727 E-Mail: rehasport@tvleiselheim.de

Neben dem Rehasport werden beim TV Leiselheim verschiedene Präventionskurse angeboten. Diese sind durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert und können daher von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden.
Der TV Leiselheim ist Mitglied im Behindertensportverband Rheinland-Pfalz und bietet somit lizenzierte und anerkannte Rehasportangebote an.

Turnerinnen bei den Rheinhessenmeisterschaften

Nach zwölf Jahren haben es im weiblichen Bereich die Turnerinnen im Jahrgang 2003-2005 zum ersten Mal wieder geschafft, den TVL bei den Rheinhessenmeisterschaften zu vertreten. Auf Grund der Jahrgangseinteilung mussten die Mädchen im Wettkampf 16 Jahre und jünger antreten, wo sie mit nur zwei Punkten Abstand den achten Platz belegten.

RHTBMM.JPG__1477253984.jpg 

Teenie-Basar am 20.11.2016

Der TV Leiselheim - Abteilung Handball - wird am 20.11.16 seinen vierten Teenie-Basar durchführen und nimmt ab sofort wieder Anmeldungen dazu entgegen.

 

Für die Anmeldung benötigen wir bitte von Ihnen folgende Informationen:

·         Kontakt Telefonnummer für den 20.11. (am besten Handy)

·         Bringen Sie eine Kleiderstange mit?

·         Bringen Sie einen Kuchen mit, wenn ja, was für einen?

·         Spezielle Stellplatzwünsche (z.B. vor dem Saal)?

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter teenie-basar@tvleiselheim.de

EWR Masters 2016 17. Juli 2016 BIZ Sporthallen Worms

Spielpaarungen beim internationalen Olympia-Vorbereitungsturnier

Das EWR Masters 2016 rückt immer näher, am 17. Juli testen die Olympia-Teilnehmer im Einzel Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov, Bastian Steger, Li Ping, Robert Gardos und Chen Weixing ihre Form in Worms.

Nun stehen auch die vier Gruppen der zwölf Teilnehmer beim EWR Masters 2016 fest. Nachfolgend finden Sie die entsprechende Gruppeneinteilung und einen detaillierten Zeitplan.

Gruppeneinteilung:

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

 

 

 

 

Ovtcharov Dimitrij

Boll Timo

Steger Bastian

Gardos Robert

Chen Weixing

Waldner Jan-Ove

 

Li Ping

Fetzner Steffen

Schlager Werner

Persson Jörgen

Baum Patrick

Graf Raphael

Zeitplan:

11:00 Uhr

Begrüßung der Zuschauer und Vorstellung der Spieler

11:15 – 11:50 Uhr

Ovtcharov – Waldner               Tisch 1

Boll – Fetzner                          Tisch 2

11:50 – 12:25 Uhr

Steger – Persson                       Tisch 1

Gardos – Graf                          Tisch 2

12:25 – 13:00 Uhr

Verlierer Gruppe A – Chen Weixing     Tisch 1

Verlierer Gruppe B – Li Ping                Tisch 2

13:00 – 13:35 Uhr

Verlierer Gruppe C – Schlager              Tisch 1

Verlierer Gruppe D – Baum                 Tisch 2

13:35 – 14:10 Uhr

Gewinner Gruppe A – Chen Weixing    Tisch 1

Gewinner Gruppe B – Li Ping               Tisch 2

14:10 – 14:45 Uhr

Gewinner Gruppe C – Schlager            Tisch 1

Gewinner Gruppe D – Baum                Tisch 2

15:15 – 15:50 Uhr

HALBFINALE Sieger Gruppe A – Sieger Gruppe D

15:50 – 16:25 Uhr

HALBFINALE Sieger Gruppe B – Sieger Gruppe C

16:30 – 16:45 Uhr

Einlagespiel Doppel für einen guten Zweck

16:45 Uhr

FINALE

EWR Masters 2016 lockt viele Tischtennis-Weltstars nach Worms

Deutsche Nationalmannschaft bereitet sich bei der zweiten Auflage des Internationalen Tischtennis-Turniers am Sonntag, den 17. Juli 2016, in den BIZ-Sporthallen der Nibelungenstadt auf Olympia 2016 in Rio de Janeiro vor

 

„Mehr geht nicht!“, sagt Peter Dietrich. Einen Schnalzer mit der Zunge kann sich der Tischtennis-Chef des Wormser Drittligisten TV Leiselheim nicht verkneifen. Der Schnalzer gilt wohl in erster Linie dem prominenten Teilnehmer-Feld beim EWR Masters 2016 am 17. Juli. War schon die Erstauflage des vom Hauptsponsor EWR AG initiierten internationalen Tischtennis-Turniers „EWR Masters 2015“, das von der Saarbrücker NCH Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der in Völklingen ansässigen Tischtennis-Weltmarke DONIC veranstaltet und von den Kooperations-Partnern TV Leiselheim und der Stadt Worms durchgeführt wurde, ob einer tollen Stimmung in den ausverkauften BIZ-Sporthallen ein Riesenerfolg, so dürfte speziell in sportlicher Hinsicht beim EWR Masters 2016 sogar noch eine Steigerung zu erwarten sein.

EWR-Masters-2015-Dimitrij-Ovtcharov-1__1466761860.jpg

So war es meist in der prall gefüllten BIZ-Sporthalle beim EWR Masters 2015: Erst gebannte Blicke vor und während der Ballwechsel, dann wie etwa beim Halbfinale zwischen Dimitrij Ovtcharov und dem Wormser Lokalhelden Patrick Baum euphorischer Applaus. Die Stimmung beim EWR Masters 2015 war fantastisch.

„Kurz vor Olympia sind alle Sportler heiß auf Wettkämpfe“, weiß Organisator Günter Müller (NCH Marketing GmbH), ehemals österreichischer Tischtennis-Nationalspieler, aus eigener Erfahrung. So ist denn auch die komplette Deutsche Nationalmannschaft mit Dimitrij Ovtcharov (Nr. 5 der Weltrangliste), Timo Boll (Nr. 10 der Weltrangliste) und Bastian Steger (Nr. 23 der Weltrangliste) dabei. Unter den Augen von DTTB-Nationaltrainer Jörg Roßkopf besteht in Worms die Möglichkeit eines letzten echten Formchecks vor der Reise nach Brasilien zu den olympischen Spielen 2016. „Ich komme nach Worms ganz sicher nicht nur wegen des Preisgeldes“, verriet Timo Boll Ende Mai 2016 anlässlich des Pressegespräches in der EWR-Zentrale.

Danach ging es für Timo Boll ab nach Leiselheim an den Trappenberg zu einem Training mit dem langjährigen Sparringspartner und Freund Patrick Baum. Das unterstrich: Der prominenteste deutsche Tischtennis-Star seit mehr als einem Jahrzehnt ist voll im Saft im Hinblick auf das wichtigste Event 2016 in Brasilien. Klar, die 3.000 Euro Siegprämie würde Timo Boll schon auch gerne einstreichen, wichtiger aber ist für ihn: „ Das Teilnehmer-Feld in Worms ist ein echter Prüfstein.“ In der Tat. Neben den eigenen Teamkollegen Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger kämpfen mit Robert Gardos und Chen Weixing (beide Österreich) und Li Ping (Qatar) drei weitere Olympia-Fahrer um die insgesamt 6.000 Euro Preisgeld.

Und die weiteren Konkurrenten? Allesamt ehemalige Weltmeister und Tischtennis-Legenden für Jung und Alt. Patrick Baum, der zweifache Vize-Europameister der Herren und Jugend-Weltmeister von 2005, hält das Wormser Fähnlein hoch gegen Idole wie die Alt-Stars und Ex-Weltmeister Jan-Ove Waldner, Jörgen Persson (beide Schweden), Werner Schlager (Österreich) und das WM-Duo Steffen „Speedy“ Fetzner / Jörg Roßkopf. Ach ja, ein „Nicht-Weltmeister“ oder „Nicht-Olympia-Fahrer“ ist auch dabei. Raphael Graf, der Wormser Lokalmatador vom ausrichtenden Drittligisten TV Leiselheim hat die einzige „Wildcard“ im prominenten Teilnehmer-Feld erhalten. „Langsam werde ich so richtig nervös“, sagt der Mörstädter ob der Klasse und großen Namen seiner Gegner. Das muss Raphael Graf aber gar nicht, denn eines wird auch ganz bestimmt wieder das EWR Masters 2016 kennzeichnen: Die aktuell Weltbesten werden mit den ehemals Weltbesten eine geniale Show mit vielen Einlagen zelebrieren, die einfach nur Spaß und Freude bescheren wird. Garantiert!

Das prominente Teilnehmer-Feld:

1) Dimitrij Ovtcharov (Nr. 5 der Weltrangliste)

2) Timo Boll (Nr. 10 der Weltrangliste)

3) Bastian Steger (Nr. 23 der Weltrangliste)

Das ist die komplette Deutsche Olympia-Mannschaft von Rio de Janeiro 2016 inklusive DTTB-Nationaltrainer Jörg Roßkopf.

4) Li Ping (Qatar, Nr. 26 der Weltrangliste, Olympia-Teilnehmer 2016)

5) Robert Gardos (Österreich, Nr. 43 der Weltrangliste, Olympia-Teilnehmer 2016)

6) Chen Weixing (Österreich, Nr. 49 der Weltrangliste, Olympia-Teilnehmer 2016)

7) Patrick Baum (Deutschland, Nr. 54 der Weltrangliste, zweifacher Vize-Europameister Herren, Jugend-Weltmeister 2005)

8) Werner Schlager (Österreich, Nr. 85 der Weltrangliste, Ex-Weltmeister Herren)

9) Jan-Ove Waldner (Schweden, Ex-Weltmeister Herren)

10) Jörgen Persson (Schweden, Ex-Weltmeister Herren)

11) Steffen „Speedy“ Fetzner (Deutschland, Ex-Weltmeister Doppel mit Jörg Roßkopf)

12) Raphael Graf (Wormser Lokalmatador vom Drittligisten TV Leiselheim) per „Wildcard“

EWR-Masters-2015-Dimitrij-Ovtcharov-1__1466761860.jpg

Dimitrij Ovtcharov ist eine der deutschen Medaillen-Hoffnungen für Olympia 2016. Der 27-jährige amtierende Europameister nutzt das Olympia-Vorbereitungs-Turnier in Worms zu einem der letzten Härtetests vor der Abreise nach Rio de Janeiro.

Vorverkauf

Es gibt noch Karten für das EWR Masters 2016 zu erwerben.

Der Kartenpreis beträgt 19 Euro. Die Karten sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:

- EWR Kundencenter (Obermarkt 7 • 67547 Worms)

- EWR Mainzer Energiekaubaus (Schillerplatz 18 • 55116 Mainz)

- Sport Piehl GmbH (Maxstraße 59 • 67059 Ludwigshafen • Tel. 0621-525954).

- TT-Shop Rheinhessen (Kirchplatz 14 • 55239 Gau-Odernheim • Tel. 06733-960377)

- TV Leiselheim • Stephan Thomas (Email: stephan-thomas@web.de • Tel. 0173-1580901)

Bei Vorlage der „CLEWR CARD“ gibt es einen Rabatt von 2 Euro.

Erstmalig wird es die EWR „Stars & Kids“ Tribüne für Kinder und Jugendliche geben, zum Sonderpreis von 10 Euro (Stückzahl begrenzt). Diese Tickets sind ebenfalls bei den oben genannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Austragungsort des EWR Masters 2016 sind die BIZ-Sporthallen Worms (Von-Steuben-Straße 31 • 67549 Worms). Das Turnier beginnt um 11.00 Uhr.

Seite: 123456
Login

Ansprechpartner

Dagmar Knobloch
Vereinsmanagerin
Tel: 0 62 41 / 21 03 599
Email: dagmar.knobloch@
tvleiselheim.de

Jürgen Jaap
Präsident

Email: juergen.jaap@
tvleiselheim.de

Kontakt

Dagmar Knobloch
Vereinsmanagerin
Email: dagmar.knobloch@
tvleiselheim.de

Jürgen Jaap
Präsident
Email: juergen.jaap@
tvleiselheim.de

Mitglied werden

TVL Antragsformular

Das TVL - Antragsformular zum Ausdrucken

Aktuelle Neuigkeiten

Mitarbeiter für Geschäftsstelle gesucht
» Diese und weitere Neuigkeiten lesen