TV 1863 Leiselheim » Aktuelles » Aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten

Hier erfahren Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um den TV 1863 e.V. Worms-Leiselheim.

Teenie-Basar am 15. April

Die Handballer vom TV Leiselheim werden wieder am 15.04.2018 Ihren Teenie-Basar von 13.00 Uhr-15.00 Uhr in der Trappenberghalle veranstalten.

Anmeldung möglich unter E-Mail: teenie-basar@tvleiselheim.de!.

Verkauft werden können für Teenies und Erwachsene ab Größe 134 / 140: Kleidung, Schuhe, Freizeitartikel, und vieles mehr.

Standgebühren für einen Tisch mit Kleiderstange:

bei Mitbringen von Torte oder Obstkuchen: 6,- €
bei Mitbringen eines trockenen Kuchens: 10,- €
ohne Kuchen: 14,- €

Trampolincamp beim TV Leiselheim in den Osterferien

3 Tage Trampolinspringen im Leiselheimer Saalbau

Die Osterferien stehen vor der Tür und die Trampoliner des TVL haben sich kurzfristig entschlossen, doch noch ein Trampolincamp für Kids ab 8 Jahre anzubieten. Beginn ist am Mittwochmorgen den 04. April um 9 Uhr für drei Stunden. Ende ist dann am Freitag den um 12 Uhr.

Leiten wird das ganze in diesem Jahr Lena Rickes, die im Sommer vergangenen Jahres ihren C-Trainerschein im Trampolinturnen gemacht hat. Dabei wird sie von den Übungsleiterassistenten und weiteren Trainern der Turnabteilung unterstützt. Neben den klassischen Sprüngen auf dem Großtrampolin steht auch das Doppelminitrampolin zum Springen bereit, so dass gut 25 Kids teilnehmen können. Ziel ist es, dass die Kids Spaß haben, verschiedene Sprünge und Spiele lernen und zum Schluss unter Anleitung einen Salto alleine springen können, sofern die Grundlagen gegeben sind. Auf Grund der Kurzfristigkeit gibt es keinen Anmeldeschluss. Für Vereinsmitglieder wird eine Kursgebühr von 20 € erhoben, für Nichtmitglieder 50€, so dass alle für den Kurs über den Verein versichert sind.

Termin:
04.04 bis 06.04.2018
jeweils 9 Uhr bis 12 Uhr

Ort:
Leiselheimer Saalbau
Dr.-Illert-Str. 17
67549 Worms

Anmeldung an: trampolincamp@tvleiselheim.de

Der TV 1863 Worms-Leiselheim e.V. trauert um sein Mitglied und Übungsleiterin Manuela Emrich

kreuz__1521136491.jpg

Manuela Emrich war seit 1991 Übungsleiterin der Mutter und Kind Turnstunde und von 1997 ab Schriftführerin und Geschäftsstellenleiterin des TVL bis ins Jahr 2006. Im Jahr 2002 erhielt sie die Ehrennadel des Nibelungen Turngau Worms e.V. Im Jahr 2014 erhielt sie überdies die Ehrennadel des Rheinhessischen Turnerbundes für ihre Verdienste rund um den Turnsport.

me__1521136507.jpg

Manuelas herzliche Art wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Wir werden Manuela als Vorbild in bleibender Erinnerung behalten und ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren. In großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Manuela, in deren Leben der Sport und das Turnen rund um den TV Leiselheim einen großen Stellenwert einnahm.

Dein TV 1863 Worms-Leiselheim e.V.

Wanderung am 18.03.2018

Wanderstrecke: Bad Dürkheim Bahnhof - Hütte an der Weilach (PWV) und zurück

Länge: ca. 12 km

Treffpunkt: 9.30 Uhr am Wormser Hauptbahnhof
Abfahrt: 9.48 Uhr mit dem Zug bis LU-Oggersheim, weiter mit der Straßenbahn
Rückfahrt: ca. 16.00 - 17.00 Uhr mit dem Zug

Anmeldung: bitte mit ungefährer Personenzahl bis 04.03.2018 an den Wanderwart Frank Mast (frank.mast@tvleiselheim.de)

In der "Hütte an der Weilach", die vom Pfälzer Waldverein bewirtschaftet wird, ist eine längere Rast geplant.

Film ab/ Kinoabend am Trappenberg

DSC_1512__1513619304.jpg

Weihnachtsfeier der Turner des TV Leiselheim ein voller Erfolg

„Sag bloß Papa nichts, sonst dürfen wir heute abend keine Filme gucken“ fauchte Leonie ihren Bruder Fabio auf der Couch sitzend an. „Mathe ne fünf, dann habe ich aber einen Wunschfilm frei“ feixte Fabio zurück und eröffnete die Turnschau des TV Leiselheim, die in diesem Jahr unter dem Motto „Film ab, Kinoabend am Trappenberg.“
Die altehrwürdige Turnhalle des TVL wurde in einen Kinosaal verwandelt. Kulissen wurden gebaut, Filmlogos gemalt und die Halle licht- und tontechnisch ausgestattet. Proppe voll war dann die Halle und die Turnschau begann pünktlich um 16 Uhr 30. Der Film Ghost Buster machte den Auftakt. Die Mädels zeigten auf der Airtrack Räder bis hin zum Flick Flack und Salto rückwärts ehe der Film das Dschungelbuch von der Mutter und Kind Turnstunde mit dem bunten Fallschirm gespielt wurde. Auf der großen Videoleinwand wurden die Umbauarbeiten durch Videoeinspielungen überbrückt, während die beiden jungen Turner Leonie und Fabio auf der Couch sitzend die Szenen kommentierten. Am Reck zeigten die kleinen Jungs dann wir Tarzan durch den Djungel schwingt und über Bäume klettert. Im Anschluss turnten die Wilden Kerle am Reck und bekamen ihren entsprechenden Applaus. Elegant kamen die Eisköniginnen auf die Bühne und balancierten über die Kästen. „Aber jetzt schaun wir meinen Lieblingsfilm, die Minions“ forderte Fabio Leonie auf, ihm die Fernbedienung zu geben. „Nee, den mag ich nicht“ motzte Leonie zurück und Fabio konterte lächelnd „Mathe 5, oder??“.

Junge Übungsleiter führen gekonnt durchs Programm

Die kleinen Mädels kamen als Minions verkleidet auf die Bühne und sprangen vom Kasten in das Minitrampolin und hatten viele Lacher auf ihrer Seite. Und da man in Mahte keine 5 haben sollten, wurde der Film Minions II von der Trampolineinsteigerturnstunde gezeigt. Hoch hinaus ging es nach der Pause mit dem Film Top Gun. Die Trampoliner des Vereins zeigten bis hin zu den Doppelsaltos und ganzen Schrauben eine spektakuläre Flugschau. Da Fabio selbst mit turnte, lud Leonie per Handy ihre Freundinnen zum Kinoabend ein und so kamen sämtliche Übungsleiter in den verschiedenen Rollen zum Einsatz. „Toll, dass die Turnerjugend alles selbst organisiert und das Drehbuch in Eigenregie geschrieben haben“ zollte Abteilungsleiter Frank Schembs dem jungen Turnteam seinen Respekt. Mit 101 Dalmatiner ging es weiter und viele kleine Hündinnen wuselten über die Bühne. Die Trolls zeigten einen coolen Stepaerobic Tanz, wobei vor allem die farbigen Mützen in die Augen stachen. „Jetzt kommt dann aber mein Film“ rief Leonie zu Lea und holte die DVD Fack ju Göhte hervor. Die Turnmädels zeigten ihr Können auf der Bodenbahn und begeisterten das Publikum. Am Hochreck turnten die Jungs zum Film Baywatch und als Paul und Fabio als Badenixen auf die Bühnen in zeitlupentempo auf die Bühne sprinteten bebte die Halle: Passend zum Abschluss dann der Saltoabgang.

Engeltanz beendet das Programm

Traditionell endete die Turnschau des TV Leiselheim mit dem Tanz der Engel. 24 kleine Engelchen im Alter von 6 bis 8 Jahre liefen mit Kerzenschein in die dunkle Halle und alle Kinder wurden vom Nikolaus mit einem großen Schokoladen Nikolaus beschenkt. Peter Massoth bedankte sich stellvertretend für alle Eltern bei dem Turnteam des TVL und mit den gesammelten Spenden werden alle Übungsleiter zum gemeinsamen Übungsleiteressen im Januar eingeladen. „Wir Eltern sind richtig stolz auf das tolle Turnteam des TV Leiselheim und das unsere Kinder bestens über das Jahr betreut werden. Danke für einen tollen Abend“ sprach er so auch die Schlussworte und wünschte alle eine gesegnete Weihnacht.

Trampolinelite kommt nach Worms am 7./8. Oktober

Am kommenden Wochenende finden in den BIZ Sporthallen die Deutschen Trampolinmeisterschaften der Vereine statt. Am Samstag ab 11 Uhr treten die besten Trampolinturner für ihren Verein an und springen um die Deutsche Meisterschaft. Bis an die Hallendecke in 9m Höhe werden die Topfavoriten springen und dabei 3fach Saltos, Schrauben und vieles mehr zeigen. Als Ehrengast wird am Samstag Olympiasiegerin Anna Dogodnaze mit vor Ort sein und Hallensprecher Udo Döring wird den ganzen Wettkampf live moderieren, so dass jeder erklärt bekommt, was man da sieht. Am Sonntag steht ab 10 Uhr 30 dann der Länderpokal an, bei dem die einzelnen Landesturnverbände gegeeinander antreten. Über 600 aktive Trampolinturner werden am Wochenende in Worms erwartet. Die Finaldurchgänge starten an jedem Tag gegen 15 Uhr 30.

Das Turnteam vom TV Leiselheim fungiert als Ausrichter und ist froh, wenn sich noch einige Eltern zum Helfen bereit erklären oder den einen oder anderen Kuchen spenden. Der Eintritt ist an beiden Tagen für alle Besucher frei und Kinder haben die Möglichkeit, selbst ein wenig Trampolin in Halle 9 zu springen.

Trampolincamp in den Herbstferien

Für alle die Lust am Trampolinspringen in den Herbstferien haben. 4 Großtrampoline und ein Doppelminitrampolin stehen den max. 24 Teilnehmern pro Durchgang zur Verfügung. Betreut werden sie von 4 Trainern des Vereins. Auch Anfänger sind willkommen. Ziel ist es, nach drei Tagen zum sicheren Salto zu kommen.

Ort: Saalbau, Dr.-Illert-Str. 17, 67549 Worms-­Leiselheim

Kosten: 50,- € für vier Tage / Durchläufe (3 Tage 40,- €, 2 Tage 30,- €, 1 Tag 20,- €)

Zeiten: Gruppe 1 (Jg. 2007 und jünger): 9.30 - 12.00 Uhr

Gruppe 2 (Jg. 2006 und älter): 13.00 - 16.00 Uhr

Mitzubringen: eng anliegende Turnkleidung und Turnschläppchen, falls vorhanden

verantwortlicher Trainer: Fabio Koch

Anmeldung an Dagmar Knobloch: trampolincamp@tvleiselheim.de

Boule-Turnier der TVL-Abteilungen

boule_Turnier__1496236341.jpg

Trampolincamp in den Sommerferien

Für alle die Lust am Trampolinspringen in den Ferien haben. 4 Großtrampoline und eine Airtrackbahn stehen den max. 24 Teilnehmern pro Tag zur Verfügung. Betreut werden sie von 4 Trainern des Vereins. Es ist möglich, einen, zwei oder drei Tage zu kommen. Auch Anfänger sind willkommen. Ziel ist es, nach drei Tagen zum sicheren Salto zu kommen.

Termin: 08./09./10. August 2017 jeweils von 9.30 bis 12.30 Uhr

Ort: Saalbau Worms-Leiselheim, Dr.-Illert-Str. 17

Kosten: 20 € für einen Tag, 30­ € für zwei Tage, 40­ € für drei Tage

Anmeldung an: Frank Schembs, trampolincamp@tvleiselheim.de

Der TV 1863 Worms Leiselheim e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Werner Baum

Der TV 1863 Worms-Leiselheim e.V. nimmt Abschied von seinem Ehrenmitglied und langjährigen Vorsitzenden Werner Baum. Werner Baum war jahrzehnte lang mit seiner Frau Rosemarie Übungsleiter der Mädchenturnstunde und prägte so viele Generationen.

Von 1973 bis 1980 war er Vorsitzender des TV Leiselheim, erhielt als erster Leiselheimer 2004 die Heiner Keimig Medaille und wurde Ehrenmitglied des TV Leiselheim. Er erhielt in seiner langen Tätigkeit für den Verein zudem die Ehrennadel des Nibelungen Turngau Worms, die Ehrennadeln des Sportbundes Rheinhessen und den Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes.

Seine Leidenschaft war das Sportabzeichen, welches er bis zum hohen Alter jedes Jahr wiederholte und somit zum Vorbild vieler Leiselheimer Turner und Handballer wurde. Viele Siegerehrungen und gesellige Stunden im Jahnsaal und auf dem Turnplatz bleiben in positiver Erinnerung. Er war unser aller Vorbild im Verein.

„Ein Lehrer hat für die Kinder und Jugendlichen auch in den Turnstunden am Nachmittag und am Abend zur Verfügung zu stehen“ sagte er vor vielen, vielen Jahren. Ein Satz, der für viele im prägend war.

Der Verein wird ihn positiv in Erinnerung behalten.

Gez. Der Vorstand

Seite: 12345
Login

Ansprechpartner

Dagmar Knobloch
Vereinsmanagerin
Tel: 0 62 41 / 21 03 599
Email: dagmar.knobloch@
tvleiselheim.de

Juergen Jaap
Vorsitzender

Email: juergen.jaap@
tvleiselheim.de

Kontakt

Dagmar Knobloch
Vereinsmanagerin
Email: dagmar.knobloch@
tvleiselheim.de

Juergen Jaap
Vorsitzender
Email: juergen.jaap@
tvleiselheim.de

Mitglied werden

TVL Antragsformular

Das TVL - Antragsformular zum Ausdrucken

TVL - Mitgliederbeitr�ge

Die TVL - Mitgliedsbeitraege auf einen Blick

Aktuelle Neuigkeiten